Berechnungen in der Photographie

Photographieren kann man natürlich auch ohne Mathematik-Kenntnisse. Und doch ist es nicht verboten, auch in der Photographie ab und an mal was zu rechnen. Zudem schadet es ja nicht, mal theoretisch etwas durchzuspielen oder vorab zu berechnen, welches Objektiv man mit zu einem Shooting nehmen muss, welche Blende gut für ein Makro geeignet wäre etc.

Das kann einem unter Umständen erfolglose Herumexperimentierereien ersparen. Darum habe ich hier einige Berechnungsmöglichkeiten geschaffen - eine Art "Taschenrechner für Photographen".

Als Berechnungsgrundlage habe ich Informationen von Wikipedia und einer leider nicht mehr auffindbaren Formelsammlung verwendet. Die Berechnungsergebnisse habe ich gegen den DOF-Calculator für Android und verschiedene andere Berechnungsprogramme gegengeprüft.






Mein Windows Live Skydrive
|
Email an mich...
|
Was mir gefällt... bei Amazon.de
Designed für:
 
Navigationslinks überspringenStartPhotographiePhotorechner
© 2010-2014