Kleinbild-Äquivalent

Brennweite bleibt Brennweite bleibt Brennweite bleibt Brennweite. Die Größe des Sensors der Kamera, die hinten am Objektiv hängt, ändert daran nichts. Was sich jedoch ändert ist der Bildausschnitt. Bilder, die mit kleineren Sensoren gemacht werden, zeigen einen kleineren Bildausschnitt, der - vergrößert auf die gleiche Bildgröße - den Eindruck einer größeren Brennweite macht. Der Faktor zwischen der echten Brennweite und der scheinbaren Brennweite (dem Bildeindruck) nennt man auch gerne den (scheinbaren) Brennweitenverlängerungsfaktor, der genau dem Cropfaktor entspricht. So erscheinen Beispielsweise 50mm Brennweite an einer Cropkamera mit Cropfaktor 1,6 wie ca. 80mm an einer Vollformatkamera.

KB-Äquivalent berechnen

Brennweite an Ihrer Kamera: mm
Sensorgröße
KB-äquivalente Brennweite: 81mm (Cropfaktor ca. 1,6)

Brennweite an Ihrer Kamera berechnen

Hier können Sie berechnen, welche Brennweite Sie an Ihrer Kamera benötigen, um die Bildwirkung einer bestimmten Brennweite an einer Kleinbildkamera (KB-äquivalente Brennweite) zu erreichen.

KB-äquivalente Brennweite: mm
Sensorgröße
Brennweite an Ihrer Kamera: 31mm (Cropfaktor ca. 1,6)


Mein Windows Live Skydrive
|
Email an mich...
|
Was mir gefällt... bei Amazon.de
Designed für:
 
Navigationslinks überspringenStartPhotographiePhotorechnerKleinbild-Äquivalent
© 2010-2014